Heute stelle ich mein Handy ab und geniesse meine Freiheit.
blau
rosa
gelb
background image  

Lernpraxis Basel

Klasse 4a
Thiersteinschulhaus in Basel

«Ich unterrichte in einer Klasse, in welcher es einige Kinder gibt, die Defizite im sozial-emotionalen Bereich oder im Lernverhalten zeigen. So haben uns u.a. folgende Themen beschäftigt: Konzentration, Lernbereitschaft, Konfliktverhalten, Ausgrenzung und Selbstwertgefühl.

Aufgrund der Schwierigkeiten in diesen Bereichen bin ich mit Ella de Jong in Kontakt getreten. Sie hat mir angeboten wöchentlich während einer Lektion in meiner Klasse mit ihren MikMak Karten zu arbeiten. Es war für mich eine äusserst spannende Erfahrung, die mir ermöglicht hat die Beobachterinnenrolle einzunehmen und so die Kinder anders wahrzunehmen. Nach diesen fünf Monaten, die Ella de Jong bei uns war, werde ich die MikMak Karten weiterhin in meinem Unterricht einsetzen.

Die Klasse hat durch die Arbeit mit Ella de Jong einen besseren Zusammenhalt gewonnen und die einzelnen Kinder können ihr Lernverhalten nun besser reflektieren und steuern. 

Die MikMak Karten sind für Lehrpersonen eine wertvolle Unterstützung um mit den Kindern wichtige Themen des Schulalltags aufzunehmen, zu vertiefen und darüber zu reflektieren. Toll daran ist, dass auch losgelöst von der konkreten Situation durch eine Übertragung auf die MikMak Figuren über ein bestimmtes Thema gesprochen werden kann.» S. Schmeitzky (Lehrerin)

«Wir haben gefunden, dass alle viel offener geworden sind und man so die Klasse besser verstehen konnte! Wir haben auch bemerkt, dass wir uns besser einigen und verstehen konnten. Man konnte sich von Zeit zu Zeit mehr konzentrieren. In der MikMak Stunde haben wir gelernt mit Gefühlen umzugehen. Danach gab es nicht mehr so viel Streit. In der Stunde haben wir auch einen eigenen MikMak gezeichnet (MikMak ist ein Gefühlmännchen).» Lina, Ella, Dalia

«Dank den MikMak haben wir gelernt uns besser zu konzentrieren und mehr Fantasie zu haben. Auch haben wir neue Gefühle kennen gelernt und uns dazu gute Fragen überlegt. Zudem sind wir mutiger geworden. Dank Frau de Jong sind wir besser in der Schule geworden. Danke, dass Sie bei uns waren und uns geholfen haben. Wir hoffen, dass Sie wieder mal kommen.» Nikola, Sevkan, Zelal, Ozan

«Ich denke, dass die MikMak Karten und Frau de Jong sehr hilfreich sind. Bei den MikMaks haben mir ganz viele Sachen geholfen, z.B. die Gefühle. Seit dem Frau de Jong hier ist, habe ich mehr Geduld. Ich habe gelernt, dass man ausprobieren und nicht direkt aufgeben soll. Dank den MikMaks habe ich jetzt viel mehr Ideen.» Elif

«MikMak hilft lernen. MikMak hilft vorwärts zu kommen. MikMak hilft sich besser zu konzentrieren. MikMak hilft andere Dinge zu lernen. MikMak hilft mutig zu sein. MikMak hilft offen zu sein. MikMak hilft Gefühle zu verstehen. MikMak hilft zuzuhören.» Seda, Florinda, Anjeza

«Liebe Frau de Jong, es war toll mit Ihnen und den tollen MikMaks. Die MikMaks haben uns klüger gemacht. Die MikMaks haben sie schön gemalt und gut gezeichnet.» Berke, Samir, Sefedin, Oguzhan

«MikMak ist ein Konzentrationskreis. Darin ist eine Person. Wir, die Klasse, durften auch eine gestalten. Ich habe gelernt ruhiger arbeiten zu können und über Gefühle zu sprechen.» Lili

«Liebe Frau de Jong. Ich habe von Ihnen gelernt auf mich selber stolz zu sein, so wie ich bin. Sie haben mir geholfen mich in die Klasse einzugewöhnen und es geht mir seit dem besser.» Sofia

 

Sportlich: zeige dein Durchhaltevermögen